Erinnerung an die erste Eisenbahnfahrt von Nürnberg nach Fürth

Nachgebauter Adler (Foto: Deutsche Bahn AG)

Nachgebauter Adler (Foto: Deutsche Bahn AG)

Funkamateure aus Nürnberg auf der Insel Rügen bis zum 23. Mai im Äther

Anläßlich des Jubiläums “175 Jahre Eisenbahn in Deutschland” vergab die Bundesnetzagentur das Sonderrufzeichen DB175ADLER – gearbeitet wird auschließlich auf Kurzwelle.

Die Station in Kap Arkona sendet mit rund 750 W und einer Loop-Antenne, sie ist mit guten Signalen in ganz Europa zu hören und die OMs können sich vor Funkkontakten nicht retten.

DB175ADLER wird noch bis Ende des Jahres von verschiedenen Funkamateuren betreut, es wird der Sonder-DOK ADLER vergeben.

Foto: nachgebauter Adler (c) Deutsche Bahn

1 Kommentar zu Erinnerung an die erste Eisenbahnfahrt von Nürnberg nach Fürth

  1. Ich war dabei!

    Dank für die Berichterstattung!

    vy 73 de DL9DW (ex DO9NDW)
    Dieter

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Springe zur Werkzeugleiste